Start
 
Kommunales Bauen
Bauen im Bestand
Denkmalschutz
 
Die Architektin
Referenzen
Philosophie
 
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Die Spezialisierung des Büros liegt in Umbau und Sanierung von Gebäuden. Dabei ist es mir wichtig bei jedem Gebäude zu erhalten was es ausmacht bzw. herauszuarbeiten was es ausgemacht hat.
Oft sind viele Schichten von Umbauten oder nicht sehr gelungenen Renovierungen zuerst rückzubauen bevor neues entstehen kann.
Man soll einem Haus ansehen was es schon alles erlebt hat.
Heute werden oft Gesichter und auch Fassaden geliftet und dabei bis zur Unkenntlichkeit verzerrt in dem Bemühen zu verjüngen.
Ich möchte die Geschichte eines Gebäudes zeigen. Die alten Türen erzählen weiterhin die Geschichte von unzähligen Händen, die sie im Laufe der Jahre geöffnet haben. Jede Falte, jeder Kratzer ist Spur einer gelebten Vergangenheit.
Was neu hinzukommt soll erkennbar sein. Ästhetisch und funktional ganz aus dem Hier und Jetzt.
Umbauten und Sanierungen sollten klaren wirtschaftlichen Aspekten folgen. Nur da wo sich die Investition auch wertsteigernd und werterhaltend auswirkt ist sie sinnvoll.
So kann aus vielen Gebäuden neues entstehen ohne das Alte zu verbiegen oder zu verfälschen.
Frei nach dem Motto: Man kann aus jedem hässlichen Entlein ein wunderschönes Entlein machen.
Versucht man daraus einen Schwan zu machen, wird die Sache nicht funktionieren.